Skip to Main Content
Levi, Ray & Shoup, Inc.

Neue ISO 27001-Zertifizierung für LRS Managed Services

Language Options

Letztes Jahr brauchte ich einige Materialien für eines der vielen Bauprojekte rund um mein Haus, was mich zu einem Spezialgeschäft für Eisenwaren außerhalb der Stadt führte. Als der Besitzer meine Quittung mit einem Kugelschreiber ausfüllte und mir meinen - wortwörtlichen - Durchschlag aushändigte, entdeckte ich hinter der Kasse ein altes Schild mit der Aufschrift "In God We Trust. Alle anderen zahlen bar."

Das mag heutzutage etwas altmodisch erscheinen, aber es verweist auf ein zeitloses Geschäftskonzept: Vertrauen. Je wichtiger ein Produkt oder eine Dienstleistung für den Erfolg einer Organisation ist, desto mehr muss sie an die andere Partei glauben. Seit fast vier Jahrzehnten hat sich LRS weltweit einen Ruf als vertrauenswürdiger Anbieter von skalierbarer Output Management Software aufgebaut. Aber als wir uns in die Welt der Managed Services begeben haben, sind wir auf viele neue Organisationen gestoßen, die keine Erfahrung mit LRS als Service Provider haben (Eine gewisse Ironie, da wir 1979 mit genau dieser Aufgabe begonnen haben).

ISO 27001-Zertifizierung: Das Gütesiegel

Aus diesem Grund beauftragte LRS Schellman & Company LLP (Schellman), einen führenden Anbieter von Compliance- und Prüfungsservices, mit der Durchführung eines Zertifizierungsaudits für unser LRS Managed Services-Angebot. Als Ergebnis der umfangreichen 12-monatigen Prüfung wurde uns eine erste 3-jährige ISO 27001-Zertifizierung für unsere LRS Managed Services-Lösung erteilt.

Klicken Sie hier zur Ansicht


Was bedeutet das für Unternehmen, die das Management ihrer Dokumentenumgebungen auslagern möchten? Zunächst bedeutet es, dass ein sehr erfahrenes Team von Auditoren die schwierigen Fragen über unsere Software, das unterstützende Expertenteam, die Microsoft Azure-basierte Cloud-Architektur, in der die Lösung gehostet wird, und jeden Sicherheitsaspekt, der mit der Bereitstellung dieses Dienstes verbunden ist, gestellt hat.

Fordern Sie bei der Evaluierung einer Lösung den Anbieter auf, seine Datensicherungsprozesse zu zertifizieren? Seine Backup- und Failover-Verfahren zu dokumentieren? Um Hintergrundinformationen zu wichtigen Mitarbeitern, die an der Bereitstellung der Dienste über mehrere Zeitzonen und Kontinente hinweg beteiligt sind? Schellman hat es getan.

Als Ergebnis ihrer Arbeit können Sie sich auf die Qualität des LRS Managed Services-Angebots verlassen. Von unserer preisgekrönten Output Management Software über die bewährte Azure-basierte Cloud-Architektur bis hin zu unseren Expertenteams, die für die Best Practices der Branche zertifiziert sind - LRS hat alle Grundlagen abgedeckt. Und wir haben externe Experten angeheuert, um das zu bestätigen.

In den 1980er Jahren hat der ehemalige US-Präsident Ronald Reagan oft die Weisheit des Satzes "Vertraue, aber überprüfe" angepriesen. Im Fall von LRS Managed Services können Sie Ersteres tun, in der Gewissheit, dass Schellman und LRS den Großteil des letzten Jahres damit verbracht haben, Letzteres zu tun. Wir laden Sie ein, Ihre eigene Due-Diligence-Prüfung durchzuführen und uns dann für weitere Informationen zu kontaktieren.

Back to Posts