Skip to Main Content
Levi, Ray & Shoup, Inc.

LRS Output Management

BYOD-Druck

BYOD-Druck

Am modernen Arbeitsplatz wollen die Mitarbeiter die Flexibilität, dort zu arbeiten, wo sie wollen, wann sie wollen und auf welchem Gerät auch immer sie es vorziehen. BYOD-Drucklösungen von LRS ermöglichen es den Mitarbeitern, die für ihre Arbeit erforderlichen geschäftskritischen Dokumente zu drucken, unabhängig davon, welches Client-Gerät sie verwenden.

Die LRS-Produktsuite unterstützt das Drucken von Smartphones, Tablets und anderen mobilen Geräten sowie von virtuellen und physischen Windows-Desktops. Anstatt einen separaten Server für die Verwaltung des Remote-Drucks von drahtlosen Geräten zu unterhalten, kann Ihre IT-Abteilung einen einzigen LRS Server[BK1]  für den gesamten BYOD-Druck, den Desktop-Druck und den Druck von Geschäftsanwendungen verwenden. Dies[BK2]  gibt Administratoren einen zentralen Kontrollpunkt für die Verwaltung von Dokumenten, die auf einer beliebigen Plattform, in einem beliebigen Format und für die Zustellung an einen beliebigen Bestimmungsort erstellt wurden.

Die mobilen Drucklösungen von LRS bieten Benutzern mehrere Möglichkeiten, von eigenen Geräten aus zu drucken. Mitarbeiter können:

  • Druckaufträge per E-Mail von jedem mobilen Gerät auf jedes Betriebssystem senden.

Senden Sie einfach per E-Mail angehängte Dokumente an die LRS Mobile Connector-Lösung, die die Druckrechte der Benutzer überprüft, bevor sie die Ausgabe an einen Drucker weitergibt. So können Unternehmen die Druckausgabe in heterogenen BYOD-Druckumgebungen ganz einfach  verwalten.

  • Kostenlose "VPSX Print"-APP auf jedem unterstützten Apple® iOS® oder Android®-Gerät verwenden.

Dies bietet eine einfache Möglichkeit, BYOD-Druckfunktionen auf Unternehmensebene auf Apple iOS- oder Android-Geräte zu bringen und gleichzeitig die Sicherheit und Verwaltung von geschäftskritischen Dokumenten zu verbessern.

Die Software Mobile Connector wandelt jedes Dokument von seinem ursprünglichen Dateityp in ein Standard-PDF-Format um und sendet das Dokument zur erweiterten Formatierung und zum anschließenden Druck. Die Remote-Drucklösungen von LRS bieten einen plattformunabhängigen zentralen Kontrollpunkt, der die Definition und Wartung lästiger Windows® Print Server, Druckerqueues und Druckertreiber überflüssig macht.

Die mobile Drucksoftware von LRS unterstützt Ihre Mitarbeiter und IT-Kollegen:

  • Unterstützung des Remote-Drucks von mobilen Geräten und Laptops Ihrer Mitarbeiter zu jedem beliebigen Ausgabeziel
  • Einfache Verwaltung von Druckertreibern, Queues und Geräten ohne eine separate mobile Drucklösung.
  • Vereinfachung der BYOD-Druckinfrastruktur durch Nutzung Ihrer vorhandenen VPSX-Software.
  • Mobiles Drucken mit unübertroffener Benutzerfreundlichkeit für die gesamte Dokumentenausgabe.