Skip to Main Content
Levi, Ray & Shoup, Inc.

Pwned! (Oder weshalb Drucken von Bedeutung ist)

Language Options

Letzte Woche haben mehrere Online-Foren und News-Websites einschließlich der BBC berichtet, dass ein Hacker unter dem Alias "Stackoverflowin" die Kontrolle von mehr als 100.000 Netzwerkdruckern übernahm. Seine Werkzeuge? Ein relativ einfaches Skript, ein freies Wochenende und einige Hintergrundinformationen aus einer kürzlich veröffentlichten Forschungsarbeit über Netzwerkdrucker-Exploits.

Sehr bald darauf begannen angegriffene Geräte rund um den Globus mit dem Drucken von ominösen Nachrichten und ASCII-Kunstbildern von Robotern und Computerterminals. Zum Glück war der Stackoverflow-Drucker-Angriff eher ein Weckruf als eine bösartige Bedrohung. Aber die Botschaft war klar: Ihre online-zugänglichen Netzwerkdrucker sind durchaus anfällig für Angriffe. Beheben Sie deshalb ihre Netzwerk-Schwachstellen oder der nächste Angriff könnte nicht so gut ausgehen.

Lektion gelernt (?)

Jüngster Stackoverflow Druckunfug beiseite, Enterprise Output Management Experten empfehlen schon seit langem eine umfassende Lösung für Drucksicherheit, die sowohl Hardware- als auch Software-Schwachstellen adressiert. Unser LRS-Experte Brent Black verfasste erst kürzlich einen Blog-Beitrag zu diesem Thema und erstellte ein Video, in dem die Herausforderungen von Sicherheit für Druckprozesse dargestellt wurden:

Um Unternehmen dabei zu unterstützen, die vielen Problemstellungen rund um sichere Druckprozesse zu identifizieren, hat LRS ein Whitepaper mit dem Titel „A Comprehensive Approach to Safeguarding Your Print Environment“ entwickelt. Wenn Sie eine Kopie des White Papers bestellen möchten, wenden Sie sich bitte an Ihren LRS Account Manager oder besuchen Sie diese Seite und klicken Sie auf den Link "Email LRS" am unteren Rand der Seite.

Back to Posts